Bio-Traubenkosmetik aus Österreich

Lass Dich nicht täuschen - dieNikolai

Bei unserer Gesichtspflege achten wir ganz genau auf die Inhaltsstoffe und Zusammensetzung der Produkte – aber wie sieht es eigentlich bei der täglichen Körperpflege aus? Im Verkaufsregal locken eine Vielzahl von “grünen” Duschprodukten und Body-Lotions mit verführerischen Düften und “wertvollen Ölen”, doch ein genauer Blick auf die Inhaltsstofflisten kann sich lohnen – denn nicht alles was grün verpackt ist, ist auch tatsächlich nachhaltig. Ganz im Gegenteil: Speziell bei Dusch- und Körperpflegen kommen oft synthetische Duft- und Konservierungsstoffe und sogar gesundheitsschädliche Hilfsstoffe zum Einsatz, welche zuerst auf unserer Haut und später im Abwasser Schäden anrichten können.

Ohne die Inhaltsstoffe genau zu studieren gibt die Länge der INCI-Liste oft schon einen Eindruck darüber, wie viele verschiedene Stoffe in dem Produkt zum Einsatz kommen. Je länger die Liste ist, desto mehr synthetische, nicht abbaubare Hilfsmittel wie Silikone, Mikroplastik und künstliche Duftstoffe werden eingesetzt. Abhängig an welcher Stelle die auf der Verpackung angepriesenen Rohstoffe ausgewiesen werden, lässt sich außerdem feststellen wie viel davon im Produkt verarbeitet wurde. In der INCI-Liste werden die Inhaltsstoffe nämlich in absteigender Konzentration aufgelistet – je weiter hinten, desto geringer ist der Anteil davon im Produkt.

Auch bei der Kennzeichnung wurde es in den letzten Jahren zum Trend, Verwenderinnen mit möglichst vielen Logos und Zertifizierungen in die Irre zu führen. So werden z.B. viele Produkte mit einem “vegan” Siegel geschmückt, was eigentlich nichts über die Produktqualität aussagt, denn jedes konventionelle Laborprodukt ist zu 100% vegan. Und auch der vermeintliche Tierschutz wird oft zum Thema gemacht, dabei ist es (zum Glück) in der EU bereits seit 2009 gesetzlich verboten, Kosmetikprodukte die an Tieren getestet wurden, zu vermarkten, Tierversuche selbst sind bereits seit 2004 verboten.

Für meine bio-dynamischen Kosmetikprodukte setze ich daher auf Aufklärung, Transparenz und Ehrlichkeit: Kurze Inhaltsstofflisten, bestehend aus echten, natürlichen Rohstoffen ohne bedenkliche Hilfs-, Duft- und Konservierungsstoffe. Alle meine Produkte sind mit dem strengen und umfassenden Demeter-Siegel zertifiziert. Das Siegel garantiert, dass ausschließlich biologische Inhaltsstoffe – davon min. 90% bio-dynamische – und keine konventionellen Rohstoffe sowie keine kritischen Zusatzstoffe verarbeitet werden. Zusätzlich ist auch die nachhaltige Verarbeitung der Rohstoffe sowie die Verpackung Teil der Zertifizierung.

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Auch meine neuen Körperpflegen bestechen durch ihre kurzen Inhaltsstofflisten aus nur 11 (Körper-Fluid) bzw. 15 (Körper-Milch) Inhaltsstoffen. Sie pflegen Deine Haut mit einem hohen Anteil an bio-dynamischen Ölen, wodurch Du sehr sparsam damit umgehen kannst. Natürlich sind sie völlig palmölfrei, mineralölfrei, silikonfrei und kommen sogar ohne Emulgator aus. Verpackt in recycelbarem Glas kannst Du sicher sein, Deinen Körper ganzheitlich, nachhaltig zu pflegen und dafür sorgen, dass weder Dein Körper noch die Umwelt belastet wird.

Alles Liebe,
dieNikolai

Hallo, ich bin dieNikolai!
Folge mir auf Facebook und Instagram für mehr Infos

Nikolaihof Wachau
Adresse: Nikolaigasse 3, 3512 Mautern

Öffnungszeiten Hofladen:
Mittwoch – Freitag von 14 – 19 Uhr
Samstag von 12 – 19 Uhr

E-mail: post@dieNikolai.at
Tel.: + 43 2732 93 070

dieNikolai Logo
0