Bio-Traubenkosmetik aus Österreich

Demeter-zertifizierte Naturkosmetik aus Österreich

demeter-naturkosmetik-in-oesterreich

Ich komme aus der UNESCO Weltkulturregion Wachau – nur eine Stunde von Wien entfernt und stamme von Österreichs ältestem Weingut, das auf eine nahezu 2000-jährige Geschichte zurückblicken kann. Die Rohstoffe für meine Naturkosmetik aus Österreich werden aus unseren eigenen Weingärten entnommen. Seit 50 Jahren – damals als eines der ersten Weingüter der Welt – arbeiten wir streng biodynamisch, zertifiziert nach Demeter. Hier entsteht meine Demeter-Naturkosmetik, die durch die strengen Kriterien zu den weltweit wenigen Demeter-zertifizierten Kosmetikpflegen zählt.

In Österreich einzigartig, liegt die Wachau (UNESCO-Weltkulturerbe) eingebettet zwischen einer sanften Hügellandschaft aus Weinbergen, historischen Orten und entlang von 33 Kilometer Donau. Eine Naturlandschaft, die ihresgleichen sucht. Auch meine – in dieser traumhaften Umgebung entstehende – Kosmetiklinie ist rein natürlich und nach den strengen Kriterien des Bio-Zertifikats von Demeter ausgezeichnet.

Meine Bio-Traubenkosmetik gibt es seit 2016 als jüngstes Familienmitglied vom Nikolaihof Wachau. Nachdem der ältere Sohn der Winzerfamilie Saahs, Nikolaus, das Weingut übernommen hat, interessierte sich der jüngere Sohn für die noch nicht genutzten, bio-dynamischen Rohstoffe aus unseren eigenen Weingärten, und entwickelte auf dieser Basis – streng nach den Demeter-Kriterien – mich und meine Gesichtspflege.

Was bedeutet Demeter-zertifiziert?

Demeter ist eines der anspruchsvollsten Bio-Zertifikate weltweit mit sehr strengen Vorgaben, die selbstverständlich auch für meine Naturkosmetik aus Österreich gelten. Das Siegel beurteilt nach biologisch-dynamischen Richtlinien erzeugte Bio-Produkte und bezieht dabei auch Verpackung und Verarbeitung mit ein. Es basiert auf der anthroposophischen Lehre Rudolf Steiners.

Wo liegt Dein Vorteil bei meiner Demeter-Naturkosmetik?

Demeter-Siegel bedeutet 100 Prozent Natur. Du kannst sicher sein, dass in meiner Demeter-Naturkosmetik keine konventionellen Rohstoffe enthalten sind, sondern nur Bio-Inhaltsstoffe. Synthetische Duft- und Füllstoffe sind ebenfalls bei meiner Naturkosmetik aus Österreich tabu. So sind auch anfallende Reste der Kosmetik gut biologisch abbaubar und stellen keine Belastung für Deinen Körper und/oder die Umwelt dar.

naturkosmetik-in-oesterreich
demeter-naturkosmetik

Ganzheitliche Nachhaltigkeit – der CO2-Fußabdruck im Bad wird mit mir immer kleiner …

Ohne Zweifel – in den letzten Jahren erfolgte ein Umdenken in vielen Unternehmen in Sachen Umwelt. Verbesserungen in dieser Hinsicht sind angeschoben worden, sei es beim Thema Plastik-Ersatz oder Umverpackungen aus Recycling-Papier. Doch ich und mein Team gehen noch einen entscheidenden Schritt weiter: Wo es möglich ist, verzichte ich ganz auf Plastik – so bestehen beispielsweise die Verpackungen bei meinen Duschbädern ausschließlich aus reinem Recycling-PET. Zum Einsatz kommen bei anderen Produkten meiner Demeter-Naturkosmetik Tiegel aus Glas und Alu-Tuben, die eine sehr hohe Recyclingquote haben.

Hier kommt ein Karton – aus Recyclingpapier

Ich als Naturkosmetik-Marke aus Österreich nutze ausschließlich Recyclingpapier – sei es bei den Kartonagen für die Verpackungen der einzelnen Kosmetikartikel als auch in unserem Büroalltag: Alles wird, falls nötig, lokal auf Recycling-Papier gedruckt. Natürlich fällt dabei auch ein geringes Maß an CO2-Ausstoß an – ich kompensiere dies mit der Beteiligung an Humusaufbauprojekten.

Traubenkernöl – die wertvolle Grundlage meines Sortiments

Kostbares Traubenkernöl in Verbindung mit Rohstoffen aus unseren eigenen Weingärten hauttypgerecht, für verschiedene Bedürfnisse. Ob Augen-Serum, Gesichtsreinigung oder Gesichtspflege – ich bin von Kopf bis Fuß auf 100 Prozent bio eingestellt. Ich enthalte kein Palmöl, keine Shea-Butter oder andere exotische Ingredienzien, sondern nur regionale, biodynamische, Inhaltsstoffe – handverarbeitet.

naturkosmetik-demeter
Hallo, ich bin dieNikolai!
Folge mir auf Facebook und Instagram für mehr Infos

Nikolaihof Wachau
Adresse: Nikolaigasse 3, 3512 Mautern

Öffnungszeiten Hofladen:
Mittwoch – Freitag von 14 – 19 Uhr
Samstag von 12 – 19 Uhr

E-mail: post@dieNikolai.at
Tel.: + 43 2732 93 070

dieNikolai Logo
0