0

Datenschutzerklärung gem Art 13 DSGVO

 

dieNikolai setzt auf hohe Qualität nicht nur bei eigenen Dienstleistungen, sondern auch im Umgang mit Kundendaten. Der strenge Datenschutz ist uns daher ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG etc.).

 

1.Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver – zum Zwecke der Systemsicherheit – standardmäßig bestimmte Daten. Hierbei handelt es sich um Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internetserviceproviders, den Typ und die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer Ihres Besuchs und gegebenenfalls jene Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website aufzufinden. Diese Daten werden von uns lediglich für die Dauer Ihres Website-Besuchs gespeichert. Die aufgezählten Daten sind jedoch nicht dazu geeignet, bestimmte Besucher der Website zu individualisieren. Eine Auswertung derselben erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Werden in Zusammenhang mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten externe Dienstleister herangezogen, werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die sicherstellen, dass die Weitergabe von Daten an diese externen Dienstleister im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.

Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann erhoben, gespeichert und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig (z.B. im Rahmen der Geschäftsabwicklung oder der Newsletter-Anmeldung) gemacht und der Datenverarbeitung zugestimmt haben. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der Geschäftsabwicklung sowie um Ihnen Einladungen, Information und News zu den durch uns betreuten Themen zuzusenden. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist daher Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) DSGVO. 

Zum Zweck der Kreditprüfung bzw. sofern dieNikolai in Vorleistung tritt und bei anderen berechtigten Interessen, behalten wir uns die Möglichkeit der Einholung einer Bonitätsauskunft über unsere Geschäftspartner von Wirtschaftsinformationsdiensten vor. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. In diesem Fall stellt Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung dar.

Solche personenbezogenen Daten, in deren Speicherung Sie eingewilligt haben bzw. die zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung notwendig sind, werden nur für die Dauer unserer Vertragsbeziehung und drei Jahre nach dem Ende der Geschäftsbeziehung bzw. solange gespeichert, bis der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist oder bis Sie die Einwilligung zur Datenspeicherung ausdrücklich widerrufen haben. 

 

2.Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und bestätigen, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Einladungen, Information und News zu den durch uns betreuten Themen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen freiwillig gemachte Angaben. Die Übermittlung des Newsletters können Sie jederzeit stornieren, indem Sie den im jeweiligen Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung anklicken. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.  

 

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“ 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp„, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Das Unternehmen MailChimp ist nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.  

Die E-Mail-Adressen der angemeldeten Personen, als auch deren im Rahmen dieser Erklärung beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp  diese Daten zur Optimierung und Verbesserung der eigenen Services nutzen, (z.B. zur technischen Optimierung des Versandes, Darstellung des Newsletters, etc.)  MailChimp nutzt die Daten jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.

 

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

 

Statistische Datenerhebung und Datenanalysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden bzw., wann sie geöffnet werden kann und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden, werden von uns jedoch ausschließlich statistisch ausgewertet. Es ist nicht unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten, sondern unser Angebot insgesamt zu verbessern.

 

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Etwa enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem der Newsletter online abgerufen werden kann (z.B. bei Darstellungsproblemen im dem E-Mail-Programm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. 

 

Kündigung/Widerruf

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig die Einwilligungen für den Versand via MailChimp, als auch die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Zur Kündigung des Newsletters verwenden Sie am besten den Link am Ende jedes Newsletters oder schicken Sie mir eine E-Mail an post@dieNikolai.at.

 

3.Auskunft, Änderung und Löschung von Daten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie über den Zweck der Datenverarbeitung. Zudem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Sollten Sie hiezu Fragen haben oder ein solches Recht ausüben wollen, können Sie sich jederzeit über post@dieNikolai.at an uns wenden. Ebenso steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einzubringen (nähere Informationen hiezu finden Sie unter www.dsb.gv.at).

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie die zuvor erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung und Datenspeicherung jederzeit mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden – außer den in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich genannten Fällen –  nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder zur Erfüllung des mit uns abgeschlossenen Vertrages erforderlich bzw. es liegt Ihre Einwilligung vor.

 

4.Sicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Aus diesem Grund werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Zudem werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sogenannte Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Dies bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, sofern der von Ihnen verwendete Browser dieses Verfahren unterstützt.

 

5.Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC bzw. sonstigem digitalen Endgerät spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Webseiten besuchen. Unsere Website verwendet bzw. setzt Cookies in jedem Falle nur in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie unser Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Auf unserer Website verwenden wir folgende Cookies:

__utma
__utmb
__utmc
__utmt
__utmz
_ga
_gac_UA
_gac_UA-66347962-1
_gid
ajs_anonymous_id
ajs_group_id
ajs_user_id
m2e_bn_215f57f170
__atssc
__atuvc
_hjIncludedInSample
_hjMinimizedPolls
adminhtml
cookielaw
frontend
frontend_cid
m2e_bn_215f57f170
m2e_bn_304033419c
external_no_cache
stf
_atuvc
_atuvs
_gat

 

Bei der Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holen wir vorab Ihre Zustimmung ein, und zwar über Ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Mitteilung über die Verwendung von Cookies auf dieser Website durch die „Cookie-Infobox“ weiternavigieren und insofern Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben.

Stimmen Sie der Verwendung von Cookies nicht zu, können bestimmte Funktionen auf dieser Website gegebenenfalls nicht richtig angezeigt oder ausgeführt werden. Dies kann Ihre Nutzungsmöglichkeiten dieser Website einschränken und sich nachteilig auf das Erscheinungsbild und Ihre Nutzererfahrung auswirken.

Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Browser das Speichern von Cookies zu deaktivieren, auf bestimmte Websites zu beschränken oder Ihren Browser so einzustellen, dass er sie unverzüglich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Falle mit einer eingeschränkten Darstellung dieser Website und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

6.Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Beschreibung oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihr Nutzerverhalten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden grundsätzlich an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der Code von Google Analytics auf unserer Website um eine Funktion erweitert wurde („gat._anonymizelp();“), die eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet. Ihre IP-Adresse wird daher – auf unsere Veranlassung hin – lediglich in gekürzter Form an die Google-Server in den USA übermittelt, sodass eine Anonymisierung gewährleistet ist und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google wird die genannten Informationen dazu verwenden, Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten der Nutzer für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

7.Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.  Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

 

8.Änderung dieser Datenschutzerklärung

Da diese Hinweise die jeweils aktuelle Rechtslage widerspiegeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend zu ändern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website bzw. durch Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

 

9.Kontakt mit uns 

Wenn Sie Fragen zur gegenständlichen Datenschutzerklärung haben, können Sie uns gerne unter post@dieNikolai.at bzw unter by Nikolaihof GmbH, Nikolaigasse 8, A-3512 Mauternkontaktieren. 

Dein Einkaufswagen

Du hast keine Artikel in Deinem Einkaufswagen.